Der Pavillon der Religionen

Der Pavillon der Religionen ist ein sechseckiges offenes Gebäude im Bad Kissinger Kurpark, in dem fünf Weltreligionen (Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus) sowie eine offene Spiritualität einen Platz gefunden haben. Die Heiligenfeld Kliniken haben diesen Pavillon als Symbol für Verbundenheit der inneren Wege der Menschen und das friedliche Zusammenleben der unterschiedlichen Religionen gebaut und der Stadt Bad Kissingen geschenkt.

Der Standort:

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen